Neu ab 8. Januar 2018: YOGAwelten - Studios und Akademie

Yogastudios in Friedberg und Bad Nauheim mit großer Vielfalt

Ahima Yogaschule für Friedberg, Bad Nauheim, Rosbach, Karben, Wetterau

Hari AUM - Willkommen!

nach oben

  • Yoga - Entspannung

    Abschalten, den Kopf freimachen, Ruhe finden

  • Yoga - Bewegung

    Ausgleich nach der Arbeit, Dich fit halten, beweglich und kraftvoll bleiben

  • Yoga - Erleben

    Dich selbst wertschätzen, Deine Wünsche ernstnehmen, Dich mit Dir selbst wohlfühlen

  • Die Gedanken zur Ruhe bringen

    Entspannung kommt nicht von alleine, aber Yoga gibt mir viele Möglichkeiten dazu. Dann ist die Entspannung umso tiefer, und ich habe wieder neue Energie

  • Körper und Geist beweglich halten

    Sich ausstrecken, sich befreien von Stress und Spannung. Der Körper hat so viele Bewegungsmöglichkeiten! Und die Körperarbeit tut auch dem Geist gut.

     

  • Von Ahima Yoga zu YogaWelten

    Ab Januar 2018 werde ich Teil von YogaWelten, einem Zusammenschluss von in balance, Satyaseva Akademie, YogaHaus Friedberg und Ahima Yogaschule. Zusammen mit Kristin Herber, Kirsten Hoppmann, Bernadette Latta und Thea Linn biete ich Vielfalt, Kraft und Energie in den Yogastudios in Friedberg und Bad Nauheim. Kursstart am 8. Januar 2018.

e-max.it: your social media marketing partner

Ahima-Yoga | News

  •  Ruhe und Energie sind keine Gegensätze

    Am Ende einer Yogasession fielen mir besonders die Kraft und gleichtzeitig die Ruhe auf, die in mir und auch im Yogasaal bei den Kursteilnehmern herrschten. Da suchte ich nach einem Wort, das sowohl Energie als Ruhe beinhaltet, Kraft und Gelassenheit.

    ...

    + Weiterlesen ...

  • Von Einheit und Freiheit

    Vor kurzem habe ich die zweite Auflage der Ahima-Yoga-Flyer für dieses Jahr entworfen und bestellt. Sie werden wieder auf Recyclingpapier gedruckt. Da das teurer ist, habe ich kurz überlegt, normales Papier zu nehmen. Aber im Yoga spielt Wertschätzung eine so große Rolle – da wollte ich auch jetzt wieder einen Beitrag dazu leisten.

    + Weiterlesen ...

  • Aus Leere entsteht Freiraum

    Zuerst ist da viel leerer Raum: Unsere Katze ist gestorben, sie war schon alt, und jetzt ist sie in unseren Gedanken noch da, aber wenn wir schauen, war es nur eine Erinnerung. Der automatische Blick, ob das Katzenklo sauber ist, trifft ins Leere. Der fürsorgliche Gedanke nach einem langen Tag: schnell nach Hause zur Katze! – diesen G ...

    + Weiterlesen ...